Frühsommeraktion: 30 % Rabatt mit Code SHINE30  |   Endet in:
Frühsommeraktion: 30 % Rabatt mit Code SHINE30
Endet in: Time is up
Endet in: Time is up
Gutscheincode angewendet. Weiter zur Bezahlung mit Rabatt. Gutscheincode angewendet.
Weiter zur Bezahlung mit Rabatt*

*Gültig für monatliche Abos und Sprachmarathonkurse.

Nimm Französisch-Unterricht mit Lingoda

Lerne selbstbewusst Französisch in unserem Live-Onlineunterricht: 24/7 verfügbar, mit strukturiertem Curriculum und professionellen Lehrkräften.

Lerne online Französisch mit Lingoda

Sicheres Sprechen vom ersten Tag an

Gewinne Selbstvertrauen und lerne dich sicher zu verständigen – durch Unterhaltungen, kleine Diskussionen und Rollenspiele.

Lehrkräfte aus der ganzen Welt

Verschiedene, internationale Lehrkräften bringen dir unterschiedliche Akzente, Ausdrucksweisen und Kulturen näher.

Lernen über den Unterricht hinaus

Bereite dich auf die Stunde vor oder wiederhole, was du bereits gelernt hast. Greife einfach auf das Unterrichtsmaterial, ein Quiz oder passende Übungen zu.

Französisch für jeden Tag

Dank unserer Sektion “Au Quotidien” lernst du, wie man in Frankreich spricht. Du lernst gängige Abkürzungen, bekannte Ausdrücke und sogar Umgangssprache. So wirst du Einheimische in der Metro verstehen und kannst die neueste französische Serie auf Netflix schauen. Dazu bringen wir dir mehr bei als nur die Sprache. Entdecke mit unseren internationalen Lehrkräften die Französische Kultur über ihre vielen französisch-sprachigen Länder hinweg.

Unsere Sprachniveaus

Alle unsere Stunden sind in Sprachniveaus aufgeteilt. Französisch unterrichten wir bis zur Stufe B2.

Du kennst dein Sprachniveau nicht?

A1

GRUNDSTUFE

Grundlagen Wörter und Sätze

A2

GRUNDSTUFE

Einfache Interaktion

B1

MITTELSTUFE

Alltägliche Unterhaltung

B2

MITTELSTUFE

Komplexe Themen

Du kennst dein Sprachniveau nicht?

Schau dir Beispiele für unser Unterrichtsmaterial an

Sprich über deinen Alltag

Benutze Pronomen um deine tägliche Routine zu beschreiben.

Beschreibe deine Hobbies

Lerne Satzstrukturen, Redewendungen und Vokabeln kennen und sprich über deine Freizeit.

Gehe einkaufen

Nützliche Sätze und Vokabeln für den Einkauf. So findest du sofort die richtige Abteilung.

Kaufe ein Zugticket

Learn the best phrases and key words to use at the train station.

Sprich über deinen Alltag

Benutze Pronomen um deine tägliche Routine zu beschreiben.

Beschreibe deine Hobbies

Lerne Satzstrukturen, Redewendungen und Vokabeln kennen und sprich über deine Freizeit.

Gehe einkaufen

Nützliche Sätze und Vokabeln für den Einkauf. So findest du sofort die richtige Abteilung.

Kaufe ein Zugticket

Learn the best phrases and key words to use at the train station.

Einige unserer französischen Lehrkräfte stellen sich vor

Unsere erfahrenen Lehrkräften werden dich Schritt für Schritt durch den Französischunterricht führen und dich vom ersten Tag an mit der Sprache vertraut machen.

Ghislaine

Ich komme aus:

 

La Trinité, Frankreich

Ich unterrichte:

 

Französisch

Ich spreche:

 

Französisch und Englisch

Bekanty W

Ich komme aus:

 

Abidjan, Elfenbeinküste

Ich unterrichte:

 

Französisch

Ich spreche:

 

Französisch und Englisch

Cecile

Ich komme aus:

 

Rennes, Frankreich

Ich unterrichte:

 

Französisch

Ich spreche:

 

Französisch, Englisch, Deutsch und Italienisch

Anaïs

Ich komme aus:

 

Chartres, Frankreich

Ich unterrichte:

 

Französisch

Ich spreche:

 

Französisch, Spanisch und Englisch

Nadire

Ich komme aus:

 

Sainte-Geneviève-des Bois, Frankreich

Ich unterrichte:

 

Französisch

Ich spreche:

 

Französisch und Englisch

Bist du bereit für deinen Online-Sprachkurs?

Wie ist es, mit Lingoda zu lernen?

Entdecke, wie der Unterricht aussieht, wie man eine Stunde bucht und welche Extra-Möglichkeiten es zum Lernen gibt.

Empfohlen von unseren Lernenden

Häufig gestellt Fragen (FAQ)

So kannst du schnell Französisch lernen

Hörverständnis und Aussprache sind wichtige Aspekte, wenn du Französisch sprechen möchtest. Mit Inhalten auf Französisch kannst du die Sprache über das Ohr aufnehmen und dir Grußformeln und Ausdrücke einprägen, die Sprechweise von Muttersprachlern aneignen und dein Ohr trainieren. Wir zeigen dir, welche YouTube-Kanäle dich beim Französisch Lernen weiterbringen.

Damit du Französisch schnell lernen kannst, kommt es aber auch auf das geschriebene Wort an. Verschiedene Inhalte von Literatur bis Nachrichten haben dabei unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Wir geben dir fünf Quellen, mit denen du online Französisch lesen kannst.

Beim Erweitern deines Wortschatzes hilft es, deine Ziele beim Sprachenlernen zu verdeutlichen: Warum willst du Französisch lernen? Vokabeln rund um bestimmte Themen bringen dich deinem Lernziel schneller entgegen. Unsere Tipps für eine Präsentation auf Französisch kannst du auch im Gespräch anwenden. Floskeln und Füllwörter lassen die Übergänge flüssiger werden, aber Vorsicht bei Slang-Ausdrücken: Je nach Kontext und Gesprächspartner solltest du professionell auftreten und eine formale Ausdrucksweise wählen.

Um in kurzer Zeit möglichst viel Französisch aufzunehmen hilft es, wenn du dich weitestgehend mit der Sprache umgibst. Das geht natürlich am besten im französischsprachigen Ausland, wo du die Sprache von Muttersprachlern und in Alltagssituationen lernen kannst. Wir haben die besten Städte für eine Sprachreise oder einen Auslandsaufenthalt zusammengefasst.

Ist Französisch schwer zu lernen?

Französisch gilt mitunter als schwierig zu lernende Fremdsprache. Die Aussprache mit ihren Nasallauten kann Deutsche vor Herausforderungen stellen. Dazu kommen ein paar “Falsche Freunde”, ähnlich klingende Worte mit anderer Bedeutung. Die französische Grammatik ist komplex und erscheint auf den ersten Blick schwierig mit Konjugation, Geschlecht und Kongruenz.

Für englische Muttersprachler beispielsweise ist Französisch aber leichter zu lernen als Deutsch. Zwischen Englisch und Französisch gibt es im Wortschatz einige Übereinstimmungen, welche dir helfen, wenn du bereits Englisch sprichst. Eine romanische Sprache ist auch von klarem Vorteil. Spanisch und Französisch ähneln sich beispielsweise ebenfalls im Wortschatz und in der Grammatik. Französisch sprechen Üben ist für deutsche Muttersprachler vielleicht die größte Herausforderung. Wir zeigen dir, wie du dein Französisch verbessern kannst.

Wie lange braucht man, um Französisch zu lernen?

Französisch und Deutsch haben ähnliche Vokallaute, aber durch Kenntnisse in einer weiteren romanischen Sprache kannst du dein Französisch Lernen beschleunigen. Wie lange dauert es also, die Sprache zu lernen? Im Wesentlichen hängt das von deinen Vorkenntnissen ab und ob du regelmäßig Zeit investieren kannst. Je mehr sogenannte “Kognaten” (“famille” und “Familie” du bereits kennst), desto leichter fällt dir das Französisch Vokabeln lernen.

Ein fortgeschrittenes Niveau im Französischen und ein Sprachniveau von B2 erreichst du erst nach mehreren Wochen des intensiven Sprachunterrichts. Damit kannst du dich spontan und gewandt ausdrücken, komplexe Inhalte aufnehmen und auch Muttersprachler gut verstehen.

Kleinere Lernziele wie beispielsweise die Verständigung im Alltag im Ausland oder einfache Konversation beim Französisch Lernen erreichst du dagegen weitaus früher. In allen Fällen gilt: Regelmäßiges Lernen bringt dich am schnellsten weiter.

Kann man Französisch lernen in 4 Wochen? In einem Monat wirst du ohne Vorkenntnisse nicht unbedingt fließend sprechen, aber du kannst dennoch erhebliche Erfolge erzielen. Mit dem Lingoda Sprint beispielsweise kannst du dich in zwei Monaten wesentlich verbessern, in dem du 15 oder 30 Französisch Stunden pro Monat nimmst.