Gutscheincode angewendet. Weiter zur Bezahlung mit Rabatt. Gutscheincode angewendet.
Weiter zur Bezahlung mit Rabatt*

Dein Französisch Kurs B1 bei Lingoda – lernen bei freier Zeiteinteilung

Du sprichst bereits einfache französische Sätze, kannst dich über deinen Job oder dein Studium und im Restaurant Essen bestellen? Dann ist es Zeit, Französisch auf Level B1 zu lernen. Die Niveaustufe ist die dritte von insgesamt sechs, die der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen (GERS) definiert. Stufe B1 entspricht dabei dem ersten von fortgeschrittenen Levels. Nach deinem Kurs bei Lingoda kannst du dich mit Einheimischen über Erlebnisse und Erfahrungen unterhalten, einfache Zeitungs- und Magazinartikel lesen und verstehen sowie Radiosendungen verfolgen.

Ob du Urlaub in Frankreich oder einem französischsprachigen Land machst, beruflich dort bist oder einfach die Sprache liebst – bei Lingoda lernst du flexibel, nach deinen persönlichen Zeitplan und wählst die Themen aus, die deinen Bedürfnissen entsprechen. Du kannst morgens vor der Arbeit eine Lektion buchen, in der Mittagspause Französisch lernen oder nach Feierabend, abends oder mitten in der Nacht. Bei Lingoda lernst du Remote, sprich, vor deinem Computer und in Echtzeit. Du bist Teil einer Kleingruppe von maximal fünf Personen. Weil die Lehrer überall auf der Welt leben, ist der Zeitplan so flexibel – schließlich ist irgendwo immer Unterrichtszeit.

Französisch auf Level B1: deine Vorteile mit Lingoda

Um das Level B1 zu erreichen, sind erfahrungsgemäß rund 200 Unterrichtsstunden notwendig – jedenfalls, wenn du diese an einer klassischen Sprachschule absolvierst. Der spezielle Aufbau der Lingoda-Kurse sorgt für schnellere Lernerfolge. Die Lektionen sind auf einen praxisnahe Spracheinsatz ausgelegt und du wählst die jeweiligen Themen flexibel aus. So kannst du etwa zuerst die Inhalte belegen, die du möglichst schnell für den Job oder einen Urlaub brauchst. Nach Abschluss des B1-Kurses legst du eine Prüfung ab und erhältst ein offizielles Zertifikat. Das ermöglicht es dir zum einen, am Folgekurs Französisch B2 teilzunehmen. Dieses Level brauchst du zum Beispiel, um dich an vielen französischen Hochschulen einzuschreiben. Zum anderen macht sich das Zeugnis gut im Lebenslauf: Wer fließend Französisch spricht, ist in vielen Unternehmen gefragt.


Lingoda sorgt nicht nur für schnelle, effektive Lernerfolge – du kannst auch daran teilnehmen, wenn es in deinen Alltag passt. Wir wissen, dass es nicht einfach ist, im Erwachsenenalter eine fremde Sprache zu lernen. Zwischen Job, Familienleben und Hobbys Zeit dafür zu finden, ist für viele Menschen eine echte Herausforderung. Deshalb lernst du bei Lingoda bequem zu Hause – oder im Park, im Urlaub am Strand oder im Café. Alles, was du brauchst, sind Notebook oder Tablet, ein Internetzugang, eine Webcam und ein Zoom-Konto. Das nutzt du inklusive der wichtigsten Funktionen übrigens kostenfrei.

Französisch auf Level B1 lernen: Das erwartet dich

Bei Lingoda bringen wird dich ruckzuck auf das Französisch-Niveau B1. Du lernst zum Beispiel …

Dich im Alltag und im Job mühelos zu verständigen

komplexere Grammatik Regeln wie Zeitformen

einfache Zeitungsartikel zu verstehen und vorzulesen

Französisch lernen und flexibel bleiben

Wann ist deine beste Lernzeit? Manche können sich am frühen Morgen am besten konzentrieren, andere schätzen die abendliche Ruhe und buchen ihre Kurse lieber nach Feierabend. Auch das Familienleben spielt eine Rolle für deine Kursauswahl. Möchtest du warten, bis die Kinder im Bett sind? Dann such dir einfach einen unserer Abendkurse aus. Bei Lingoda lernst du, wann du willst – und sparst dabei täglich Zeit. Du brauchst dich nach der Arbeit nicht auf den Weg zur Sprachschule machen, stehst nicht im Stau oder wartest auf verspätete Züge. Stattdessen machst du es dir am eigenen Schreibtisch gemütlich – und das fördert letztendlich oftmals sogar die Konzentration.

Test 4 Unterrichtsmaterial aus unseren Französisch-B1 Kurs

Unsere B1-Französischkurse richten sich an Teilnehmer, die bereits über gute Französischkenntnisse verfügen. Wenn Sie bereits die Grundlagen des Wortschatzes für das tägliche Leben und grundlegende, aber solide Grammatikkenntnisse haben, melden Sie sich für unsere kostenlose Probezeit an, um am Gruppenunterricht teilzunehmen und einige unserer B1-Französischkurse auszuprobieren. Dies ist eine gute Möglichkeit, um zu sehen, wie ein Französischkurs für die Mittelstufe bei Lingoda aussieht.

Neue Berufe

B1

Was sind die Berufe der Zukunft? Lernen wir die nächsten Entwicklungen anhand von Konditionalformen kennen.

Überprüfung des gegenwärtigen Konditionals

B1

Lernen Sie, wie man einen Wunsch äußert.

Frankreich und die französischsprachige Welt

B1

In dieser Lektion lernen wir die französische Kultur und ihre Traditionen kennen.

Datenschutz und Sicherheit in sozialen Medien

B1

Lernen Sie, wie man das Vokabular der sozialen Netzwerke verwendet und über sie zu sprechen.

Französisch B1 Sprache für die Mittelstufe

Tipps und Tricks zum Erlernen der französischen Sprache auf B1-Niveau:
Bist du bereit, die Mittelstufe in Französisch zu beherrschen? In B1 kannst du dein Wissen noch schneller erweitern. Hier findest du einige Ressourcen aus unserem Blog, die dir helfen, die französische Sprache zu beherrschen.

5 Französisch Quellen, um Ihre Lese- und Hörfähigkeiten zu verbessern

Diese Serie wird Ihnen dabei helfen, die Kultur der Sprache, die Sie gerade lernen, zu entdecken und besser kennenzulernen.

Umgangssprache und regionale Begriffe im Französischen

Obwohl die meisten Franzosen einander problemlos verstehen können, gibt es dennoch einige regionalspezifische Wörter, die Sie kennen sollten.

Diese 10 Channels helfen dir beim Französisch lernen mit Youtube

Französisch lernen mit Youtube? Geht das? Natürlich! Erfahre hier mehr über die verschiedenen Kanäle und finde genau den Kanal, der zu dir passt.

1

5 Französisch Quellen, um Ihre Lese- und Hörfähigkeiten zu verbessern

Diese Serie wird Ihnen dabei helfen, die Kultur der Sprache, die Sie gerade lernen, zu entdecken und besser kennenzulernen.

2

Umgangssprache und regionale Begriffe im Französischen

Obwohl die meisten Franzosen einander problemlos verstehen können, gibt es dennoch einige regionalspezifische Wörter, die Sie kennen sollten.

3

Diese 10 Channels helfen dir beim Französisch lernen mit Youtube

Französisch lernen mit Youtube? Geht das? Natürlich! Erfahre hier mehr über die verschiedenen Kanäle und finde genau den Kanal, der zu dir passt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Nein, wir sind keine App, sondern eine Online-Sprachschule. Anders als in einer App erhältst du bei Lingoda von den Lehrern Feedback in Echtzeit. Sie korrigieren deine Fehler und du lernst in kleinen Gruppen gemeinsam. So profitierst du auch von den Fragen deiner Mitschüler. In einer Lern-App fehlt die Feedback-Funktion in der Regel und du gehst auch nicht nach einem bestimmten Schema vor, wie es bei Lingoda der Fall ist. Nach Abschluss eines Kurses und Bestehen eines Tests erhältst du ein B1-Zertifikat, wie in einer klassischen Sprachschule auch.

Aufgrund unserer besonderen Lehrerauswahl finden praktisch 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche Französisch-Sprachkurse statt. Du buchst einfach einen Termin, der mit deinem Alltag zusammenpasst. Einen festen Stundenplan gibt es nicht. So kannst du auch die Themen frei auswählen. Wir empfehlen allerdings, alle Französisch B1 Lektionen mitzumachen. So stellst du sicher, dass dein Sprach- und Hörverständnis dem Niveau entspricht und du die Prüfung bestehst.

Und was ist so speziell an unseren Sprachlehrern? Bei Lingoda unterrichten ausschließlich zertifizierte, erfahrene Muttersprachler. Sie leben in Frankreich, der französischen Schweiz und zahllosen anderen Ländern über den ganzen Globus verteilt. So lernst du nicht nur zu jeder Tages- und Nachtzeit, sondern auch viele verschiedene Dialekte und sprachliche Besonderheiten.

Nach der Anmeldung erhältst du von uns alle erforderlichen Unterlagen für deine Kurse. Du kannst sie herunterladen, lokal speichern und auf Wunsch ausdrucken. So hast du sie stets zur Hand, um dich auf den Unterricht vorzubereiten oder später nachzuschlagen. Darüber hinaus stellen dir die Lehrer nach jeder Lektion weitere Dokumente zur Verfügung. Sie umfassen die Inhalte der Stunde. Mit einem Test nach jeder Einheit hast du außerdem die Gelegenheit, dein Wissen zu überprüfen und die Inhalte bleiben besser im Gedächtnis.

Er ist vergleichbar mit Präsenzunterricht. Die Lehrer stellen dir Fragen, geben dir ausreichend Gelegenheit, welche zu stellen, üben die französische Aussprache und Grammatik. du siehst und hörst deine Lehrer und Mitschüler via Zoom und Ihr könnt alle miteinander in Interaktion treten. So verläuft eine Unterrichtsstunde unterhaltsam und praxisnah – die besten Voraussetzungen für einen nachhaltigen Lernerfolg.

Erfahrungsgemäß sind rund 200 Unterrichtsstunden notwendig, um von Sprachniveau A2 auf B1 zu kommen. Bei Lingoda geht es in der Regel schneller, denn wir legen Wert auf eine praxisnahe Vermittlung. Darüber hinaus empfehlen wir, regelmäßig Kurse zu buchen. Um deine Skills rasch zu verbessern, sind mindestens vier Lektionen pro Woche ratsam. Du kannst bei Lingoda Pakete mit vier bis 40 Stunden im Monat buchen. Je mehr du dran bleibst, desto schneller wirst du Erfolge verbuchen. Zusätzlich kannst du deinen Wortschatz mit französischen Magazinen, Zeitungen, Serien und Filmen verbessern.

Bei deiner Anmeldung entscheidest du dich für ein Kurspaket. Keine Sorge, du kannst die Anzahl der gebuchten Lektionen jederzeit ändern, wenn du mehr oder weniger lernen möchtest. Die ersten sieben Tage sind grundsätzlich kostenfrei. In dieser Zeit stehen dir drei Gruppenkurse oder eine Einzelstunde zur Verfügung. Gefällt dir Lingoda, brauchst du nichts weiter zu tun. Der Testzeitraum geht automatisch in dein gewähltes Paket über. Meldest du dich innerhalb der ersten sieben Tage wieder ab, entstehen keine Kosten.

Französisch auf Level B1 entspricht einer selbstständigen Sprachverwendung. Du kannst dich für die Kurse einschreiben, wenn du den A2-Kurs erfolgreich absolviert hast. Verfügst du bereits über Grundkenntnisse, finde das optimale Niveau in unserem Einstufungstest heraus. Er dauert nur wenige Minuten und du steigst direkt auf dem zu dir passenden Level ein.

Ja, Lingoda funktioniert ortsunabhängig. Ob du zu Hause bist oder im Büro, auf der Terrasse, im Schwimmbad oder am Strand ist egal – Du brauchst nur einen Computer inklusive einer Webcam und Internet. Das bedeutet auch, dass du im Urlaub nicht aussetzen musst. Du verpasst so keine Stunde und lernst schnell und intensiv französisch.

Bereit, mit Lingoda zu lernen?