Gutscheincode angewendet. Weiter zur Bezahlung mit Rabatt. Gutscheincode angewendet.
Weiter zur Bezahlung mit Rabatt*

Englisch lesen lernen mit der Lingoda-Methode

Lerne Leseverständnis auf Englisch füreinfache und herausfordernde Texte. Ob als Anfänger oder als Fortgeschrittener – mit der Lingoda-Methode ist dein Ziel bald erreicht. UnsereMethode hilft dir, in kurzer Zeit auch ohne Vorkenntnisse englische Texte lesen und verstehen zu können. Dabei kannst du zu jeder Tageszeit deinen Kurs besuchen und dein Können erweitern. Unsere lehrerfahrenen Muttersprachler stehen dir dabei zur Seiteund vermitteln dir das Leseverstehen für Englisch mit Übungen auf jedemLevel. Wir bei Lingoda helfen dir, deine Kenntnisseaufzubauen und kontinuierlichzu verfeinern, bis du das von dir gewünschte Sprach-Niveauerreicht hast.

Angefangen bei leichteren Texten, werden auch anspruchsvollere wie Zeitschriftenartikel oder auch der Lieblingsroman im englischen Original bald kein Problem mehr für dich sein.


Du bist es auch, der nicht nur Zeit und Ort bestimmt, an dem du die Kurse besuchen willst, sondern auch das Tempo, in welchemdu vorangehen möchtest. Die Lingoda-Methode führt dich auf deinem Weg zum Englischleser in Etappen, die genau auf deinen Fortschritt zugeschnitten sind. So lässt der Erfolg nicht lange auf sich warten. Du musst also nur Zeit und Lernwillen Motivation mitbringen und deine Sprachreise mit Lingoda kann sofort beginnen. Wähle daher gleich deinen persönlichen Online-Kurs und starte auf dem Weg zum Leseverständnis auf Englisch.

Englische Texte lesen und verstehen mit Lingoda

Englische Texte in vor sich zu sehen kann die Herausforderung, ein Leseverstehen zu erreichen, höher erscheinen lassen, als sie sich später erweist. Doch mit unseren muttersprachlichen Lehrern bist du dieser Herausforderung gewachsen und lernst das Lesen einfacher englischer Texte in kürzester Zeit. Mit ihrer Erfahrung helfen sie dir von Anfang an und begleiten dich, während deine Fähigkeiten weiter wachsen. Unser Übungsmaterial ist immer in der Zielsprache abgefasst. So trägt es schon beim Erfassen der Aufgaben zum Üben des Leseverstehens bei.

Mit unseren Online-Kursen von Lingoda hast du von Anfang an Spaß beim Lernen. Die Lektionen fokussieren sich immer auf dein primäres Ziel, Englisch lesen zu können. Am Anfang stehen einfache Texte und kurze Abschnitte. So behältst du die Motivation und hast viele kleine Erfolgserlebnisse, die dir Spaß und Freude geben, den Kurs erfolgreich zu beenden und gleich darauf den nächsten zu beginnen. Die zahlreichen unterschiedlichen Textsorten bringen Abwechslung und bereiten dich perfekt darauf vor, einen englischen Text zu lesen und zu verstehen.

Verbessere dein Englisches Leseverständnis mit Lingoda

Mit den Lingoda-Kursen kannst du Englisch lesen lernen

Du erweiterst deinen Wortschatz und lernst die Satzstrukturen der englischen Sprache.

1

Intensive Kurse

Schnell Englisch lesen mit Sprach-Sprintkursen Language Sprint.

2

Erfahrene Lehrer

Muttersprachliche Lehrer geben persönliches Feedback.

3

24/7 Terminplanung

Täglicher Englischunterricht online: morgens, mittags oder abends.

4

A1 bis C1 Englisch

Der Unterricht wird für Schüler aller Niveaus angeboten.

1

Intensive Kurse

Schnell Englisch lesen mit Sprach-Sprintkursen Language Sprint.

2

Erfahrene Lehrer

Muttersprachliche Lehrer geben persönliches Feedback.

3

24/7 Terminplanung

Täglicher Englischunterricht online: morgens, mittags oder abends.

4

A1 bis C1 Englisch

Der Unterricht wird für Schüler aller Niveaus angeboten.

Schneller Englisch verstehen lernen mit Lingoda Sprint

Der Lingoda Language Sprint führt dich mit Übungen und speziellen Texten nn null Komma nichts zum erfolgreichen Leseverstehen in Englisch. Ob zur beruflichen Weiterbildung oder aus privatem Interesse, mit unseren Intensivkursen beschleunigst du dein Lerntempo erheblich.


Abwechslungsreiches Lernmaterial mit Lesetexten auf deinem aktuellen Sprachlevel lassen dich in kurzer Zeit dein Leseverständnis erweitern und geben dir die Möglichkeit, bald auch ohne Unterstützung schnell Texte in Englisch lesen zu können.

Ein Kurs mit Lingoda

Englisch B1 mit Dani

Was unsere Lernenden sagen

Very good website for learning language, the learning material is very broad (writing, speaking, vocabulary, grammar…) and the teachers are native and very, very good! I’m very happy I found Lingoda. Good job to all the teachers!
Stephanie G.
I can honestly say that for me, at least, Lingoda is the only game in town I’d consider for French and German. The annual packages really make it affordable. I only wish they’d add more languages. The updates to Lingoda have really improved the student’s ability to select and choose courses within the series.
Michael E.
I have been with Lingoda for around three years. On and off I come back to studying and refreshing my German skills. I really like that I can pick a lesson, any topic, any teacher, any time. Lingoda gives a good opportunity to plan your week ahead. I highly recommend this platform. Good luck to everybody und bleiben Sie gesund!
Alla
I’ve done just under 100 lessons with Lingoda now, learning German A2. And I’ve seen a huge improvement. Small classes, lots of talk time, a good mix of reading, writing, speaking, listening practice. The teachers are always good and you can book lessons to suit your calendar.
Kathleen S.
I have not had a single bad experience with Lingoda. The teachers that I worked with learning German were fantastic. Everyone was friendly and enthusiastic about sharing their language. There was always room to ask questions, and we learned so much! Not to mention, behind the scenes, they have great customer service.
Christy
Learning language requires spending time for it. I force myself with Lingoda. But, this way it is always fun and my German is very very much improved. Everyone has noticed. There are some really amazing teachers and exquisite linguists in its staff, which is great if you want to develop a deeper understanding of a language.
Viktoria

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Englisch ist als germanische Sprache relativ eng mit dem Deutschen verwandt. Daher ist Englisch für einen Deutschsprachigen weitaus einfacher zu lernen als eine romanische Sprache. Viele englische Wörter ähneln ihren deutschen Entsprechungen, sodass du sie leicht wiedererkennst. Hinzu kommt, dass Englisch eine gegenüber dem Deutschen stark vereinfachte Grammatik hat. So musst du deutlich weniger Wortformen beherrschen und verstehen, um Englisch lesen zu können.

Eine der Schwierigkeiten des Englisch-Lernens ist die Aussprache, da das geschriebene Wort nicht genau auf die Aussprache schließen lässt. Das liegt unter anderem an der unterschiedlichen Aussprache der Vokale, die bei gleicher Schreibweise oft anders klingen (hand, gate, call). Dies ist jedoch beim Leseverstehen kein Problem, da das Wort ja nicht ausgesprochen werden muss. Zusätzlich hilft das Leseverständnis aber beim mündlichen Verstehen weiter, wenn die gehörten Wörter bereits geschrieben bekannt sind. So kannst du ein Wort, das du bereits vom Lesen kennst, leicht beim Zuhören wiedererkennen und dabei seine Aussprache quasi nebenbei erlernen.

Unsere Lehrer sind nicht nur Muttersprachler, sie verfügen auch über Fachwissen und jahrelange Erfahrung. Sie bringen dir das Leseverstehen Englisch mit Übungen auf unterschiedlichen Niveaus nahe, sodass du in der Lage sein wirst, Texte der verschiedensten Genres zu lesen und zu verstehen.
In den jederzeit verfügbaren Kursen erweiterst du dein Sprachwissen über das bloße Verständnis hinaus. Satzbau, Formulierungen, Sprachregister und Sprachfeinheiten bis hin zur Grammatik erschließen sich dir beinahe automatisch während des Englisch-Lesens. So vertiefst du dein Wissen über das reine Verstehen hinaus ohne zusätzlichen Aufwand.

Die Unterschiede zwischen dem älteren britischen Englisch und der amerikanischen Variante betreffen hauptsächlich das Vokabular. Manche verwendeten Begriffe sind unterschiedlich (AE lift, BE elevator für Fahrstuhl), manchmal werden die Wörter auch nur unterschiedlich geschrieben (AE color, BE colour für Farbe). Die Grammatik und der Satzbau sind praktischerweise nahezu identisch. Zudem sind viel Unterschiede mittlerweile durch das Internet verwischt. Das Verständnis ist bei keiner der zwei Varianten beeinträchtigt, ein Brite und ein Amerikaner erkennen zwar an Ausdrucksweise und Aussprache relativ schnell den Ursprung des Gegenübers, aber sie verstehen einander problemlos.

Leseverstehen gilt als grundlegende Fähigkeit beim Erlernen einer Sprache. Dabei ist es von Vorteil, bereits in deiner Muttersprache ein gutes Leseverständnis zu besitzen. Übung imschriftlichem Sprachgebrauch überträgt sich laut Sprachforschung auch aufeine neue Sprache, sodass dir das Lesen in der Fremdsprache schneller gelingt, je mehr Übung du bereits in deiner Muttersprache hast. Beim Erlernen des Leseverstehens in Englisch sind die Übungenfür ein stilles Lesen ebenso geeignet wie zum lauten Vorlesen. Das mag erst ungewohnt sein, hat aber einen positiven Effekt, denn damit lernst du Aussprache und Betonung und profitierst gleichzeitig von der Einschätzung deiner Fähigkeiten durch unsere muttersprachlichen Lehrer. Jeder Kurs beginnt mit einem neuen Text zur Einführung ins Thema und zur Erweiterung deines Vokabulars.

Das Leseverstehen entwickelt sich über die unterschiedlichen Sprachstufen kontinuierlich weiter. Auf Niveau A1 liest du erst nur einfache Texte wie kurze Konversationen oder eine Wegbeschreibung. A2 ermöglicht schon leichte Texte wie Kinderbücher. Ab B1 sind einfache Alltagstexte wie Internet-News oder Zeitungsartikel zu allgemeinen Themen möglich. Auf Niveau B2 gehst du in Richtung Fachtexte, zuerst auf deinem Fachgebiet oder bei Themen aus deinem Interessensbereich, zu denen du schon Vorkenntnisse auf Deutsch hast. C1 erlegt dir kaum noch Grenzen beim Verständnis auch längerer Texte auf. Literatur und technische Spezialtexte sind hier kein Problem mehr.

Bei Lingoda sind alle Lehrer Muttersprachler. Sie sind ausgebildete Sprachlehrer und zusätzlich in der speziellen Lingoda-Methode intensivgeschult. Jahrelange Erfahrung im Sprachunterricht stellt sicher, dass sie jederzeit eine gleichzeitig natürlichewie professionelle Vermittlung ihrer Unterrichtssprache durchführen. Unsere Lehrer stehen dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, geben dir persönliches Feedback und sind deine Ansprechpartner während der Kurse.

Nimm dir genügend Zeit, also so viel, wie du persönlich brauchst. Dieser Tipp ist die beste Grundlage für das erfolgreiche Sprachenlernen. Wenn du an eine neue Sprache mit Ruhe und Gelassenheit herangehst, werden dich auch anfängliche Schwierigkeiten nicht aus der Bahn werfen. Das Erlernen einer Sprache ist immer ein langfristiges Vorhaben, das Geduld und Ausdauer benötigt. Wenn du dies mitbringst, kümmern wir uns um den Rest.

Plane gründlich. Setze dir realistische Lernziele und nimm dir ausreichend Zeit, um diese auchzu erreichen. Du kannst unterschiedliche Kurse kombinieren und mit Lingoda Sprint Kursen auch intensive Phasen nutzen, um deinem Sprachlernziel näher zu kommen. Kurzfristige Ziele können mit diesen Intensivkursen schneller erreicht werden. Mit dem Einstufungstest von Lingoda kannst du deine Fähigkeiten gut einschätzen und deine Sprachlernreise planen, sei es auf ein kurzes Ziel hin wie eine Geschäftsreise oder auf langfristige Nutzung. Wichtig: Achte immer wiederdarauf, nicht zu viel in einen zu kurzen Zeitraum zu packen, sonst läufst du Gefahr, schnell mit deinem Fortschritt unzufrieden zu sein.

Beginne einfach. Kurze, leichte Texte bieten schon bald erste Erfolgserlebnisse und erhöhen deine Motivation. Nutze Texte, die du schon auf Deutsch kennst, so hast du bereits einen Überblick über den Inhalt und kannst dich ganz auf das Englisch-Lesen konzentrieren.