Der Frühlings-Sale ist da. Hol dir 20 % Rabatt! Der Frühlings-Sale ist da. Spare 20 % auf unseren Marathon- und Monatskurse!
Gutscheincode angewendet. Weiter zur Bezahlung mit Rabatt. Gutscheincode angewendet.
Weiter zur Bezahlung mit Rabatt.

Eine Übersicht und Beispiele der englischen Präpositionen

Mit echten Lehrern im Live-Unterricht

Präpositionen

Präpositionen sind Wörter oder kleine Wortgruppen, die dazu dienen, um entweder ein Nomen oder ein Pronomen mit anderen Teilen des Satzes zu verbinden. Diese Verbindung wird getätigt, indem die Beziehung zwischen einem Wort im Satz und dem Gegenstand der Präposition aufgezeigt wird. Präpositionen können verwendet werden, um entweder Zeit, Ort, Richtung oder den Status einer Sache anzuzeigen.

Das Erlernen von Präpositionen kann für Nichtmuttersprachler des Englischen abschreckend sein, weil es keine einfache Lösung gibt, um diese zu lernen und man hat keine andere Wahl, als sie eine nach der anderen zu verstehen und zu lernen. Das Verständnis der Präpositionen im Englischen kann jedoch erleichtert werden, indem man diese in sinnvolle Gruppen unterteilt.

Eine Liste der Präpositionen

Im Folgenden finden Sie eine Liste mit Präpositionen im Englischen mit Beispielen, wie diese verwendet werden. Wir haben der Leichtigkeit halber die Präpositionen in vier Gruppen unterteilt: Zeit, Ort, Richtung/Bewegung und andere.

Präpositionen der Zeit

After after the class Nach dem Unterricht
Ago ten years ago Vor zehn Jahren
Around around 5 o’clock Gegen 5 Uhr
At at the weekend Am Wochenende
Before before 2012 Vor dem Jahr 2012/Bevor 2012
Between between June and September Zwischen Juni und September
By I will be back by 7pm Ich werde um/bis 19 Uhr zurück sein
During during the summer Während des Sommers
For for two weeks Für zwei Wochen
From from 9 o’clock until 5 o’clock Von 9 Uhr bis 5 Uhr
On on Wednesday Am Mittwoch
Past quarter past six Viertel nach sechs
Since since the 1990s Seit den 1990ern
To quarter to seven Viertel vor sieben
Until she’s away until next week Sie ist bis nächste Woche weg

Präpositionen des Orts

Above above the fireplace Über dem Kamin
Against against the wall Gegen die Wand
At at work Auf/bei der Arbeit
Below below the surface Unterhalb der Oberfläche
Beneath beneath the table Unter dem Tisch
Beside beside the chair Neben dem Stuhl
In in the classroom Im Klassenzimmer
Next to next to the sofa Neben dem Sofa
On on the wall An der Wand
Under under the bed Unter dem Bett

Präpositionen der Richtung/Bewegung

Across walk across the road Gehen Sie über die Straße
From a sweet from the shop Eine Süßigkeit aus dem Laden
Into into the living room In das Wohnzimmer
Onto jump onto the ledge Springen Sie auf den Vorsprung
Over travel over the bridge Über die Brücke reisen
Through go through the tunnel Durch den Tunnel gehen
To go to bed Zu Bett gehen

Andere wichtige Präpositionen

About talking about someone Über jemanden reden
As do as I do So tun wie ich es tue
At she had kids at the age of 21 Sie hatte im Alter von 21 Jahren Kinder
By the song by The Beatles Das Lied der Beatles/von den Beatles
From a gift from my mother Ein Geschenk von meiner Mutter
In accordance with act in accordance with the rules In Übereinstimmung mit den Regeln
Of the photo of my friend Das Foto meines Freundes/von meinem Freund
On travel on foot Zu Fuß gehen
With I put up with him Ich nehme ihn hin

Warum es wichtig ist englische Präpositionen zu lernen

Es ist unglaublich wichtig, dass man sich die Zeit nimmt, um Präpositionen zu lernen, wenn man die englische Sprache erlernt, da sie ein wichtiger Bestandteil in der Satzstruktur sind. Die falsche Verwendung einer Präposition kann die Bedeutung eines Satzes stark verändern.

Was die ganze Angelegenheit noch verwirrender macht, ist dass manche Präpositionen, wie in den Tabellen oben angegeben, mehrere Bedeutungen haben, je nachdem, in welchem Kontext sie verwendet werden. Die Präposition “on” kann zum Beispiel die tatsächliche Lage eines Gegenstands bezeichnen (z.B. “on the table” – auf dem Tisch), aber sie kann auch einen Zeitpunkt bestimmen (z.B. “see you on Monday” -bis am Montag).

Letztlich unterscheiden sich englische Präpositionen von Präpositionen in anderen Sprachen. Daher kann es sein, dass eine wortwörtliche Übersetzung nicht möglich ist und eine Präposition in einer bestimmten Sprache kann mehrere Entsprechungen im Englischen haben. Die einzige Art und Weise, wie man wirklich die Präpositionen im Englischen verstehen und lernen kann, ist indem man sie eine nach der anderen lernt.

Übliche Fehler bei der Verwendung englischer Präpositionen

Einige der gewöhnlichsten Fehler bei der Verwendung englischer Präpositionen ist, dass diese im falschen Kontext des Satzes verwendet werden. Sie können, zum Beispiel, auf den folgenden Satz treffen: “I should of done something”, wenn in Wirklichkeit “I should have done something” gemeint ist. Ähnlich verhält es sich mit dem Satz “I dived in the pool”, der “I dived into the pool” sein sollte.

Es gibt jedoch sehr wenige feste Regeln im Umgang mit Präpositionen im Englischen, was es etwas komplizierter für Nichtmuttersprachler macht. Präpositionen können niemals alleinstehend verwendet werden und in den meisten Fällen stehen sie vor dem Nomen oder Pronomen, auf das sie sich beziehen (was man auch als Gegenstand der Präposition bezeichnet).

Es wird allgemein verstanden, dass man einen Satz nie mit einer Präposition beenden sollte und während dies auch in den meisten Fällen stimmt, so ist es dennoch keine feste Regel. Es ergibt zum Beispiel Sinn zu sagen “That is something I will not put up with,” auch wenn das Wort “with” hier als eine Präposition im Satz dient und am Ende steht.